Seepromenade Essen-Kettwig

BAUHERR
Seepromenade Kettwig GmbH
Deutscher Ring 71
42327 Wuppertal
ERLÄUTERUNG
vergleichende Beauftragung: Mehrfamilienhäuser am Wasser, Promenadenweg in Essen-Kettwig

Bauort: Promenadenweg Essen-Kettwig
Wettbewerb: 3. Rang

Die Aufgabenstellung bestand darin, auf dem ehemaligen Gelände der Textilfabriken in Essen Kettwig, Mehrfamilienhäuser am Promenadenweg zu entwerfen. Wohnen am Wasser ist ein großer Standortvorteil. Ziel unseres Entwurfes war: Loft‐Wohnen neu definieren. Neben der architektonischen Qualität durch flexible Grundrissgestaltung, sollte zusätzlich auf individuelle Ansprüche der späteren Nutzer reagiert werden können.

Dynamisch, Fließende Bewegung und unterschiedliche Sichtbezüge sollten als Entwurfskonzept die Passanten am Promenadenweg leiten, sowie auch die Bewohner an der Erschliessungsstraße. Fließende dynamische Bewegung wurden abstrakt auf die Gebäudeformen übertragen. Auf der sich eigentlich zurücknehmenden Erschliessungsseite, wird der Bewohner durch einen repräsentativen Eingang empfangen. Die Eingangsdefinition erfolgt durch eine sich öffnende Fassade und erweckt die Assoziation eines sich öffnenden Vorhangs. Die dient als Inszenierung des sich zum Wasser hin öffnenden Körpers. Thema: Schieben, Dynamik wird auch auf der Südseite erkennbar. Schiebeelemente ermöglichen unterschiedliche Fassadenbilder sowie gleichzeitigen Sonnen‐ und Sichtschutz.

In Kooperation mit Dipl.-Ing. (FH) Dominic Reitmayer.